Der DigitalTruck in Hanau

Mit reichlich Vorfreude im Gepäck und unserer DigitalTruck-Hündin Abby im Schlepptau, machten wir uns auf den Weg zur Limesschule im schönen Hanau.

Freundlicher Empfang und dynamische Workshops

Herr Rauch, der Schulleiter der Limesschule, nahm uns herzlich in Empfang und begrüßte uns voller Enthusiasmus. Selbst die Presse war vor Ort, schoss fleißig Fotos und konnte den aller ersten Workshop und somit offiziellen Start der Projektwoche mitbegleiten.

So füllten sich in den darauffolgenden Tagen die Digitalen-Klassenzimmer mit begeistertem Kinderlachen, vielen “AHA-Momenten” und kreativem Teamspirit. Es wurde gebastelt, gebaut, geklebt, gemalt, programmiert, hin und her überlegt und fleißig mit Befehlsblöcken jongliert. Hierzu waren Kreativität, Teamarbeit und Kommunikation gefragt.

Produktive Lehrkräftefortbildung

In der Lehrkräftefortbildung zeigten sich die Teilnehmenden als sehr interessiert und motiviert das Thema der digitalen Bildung trotz ausbaufähiger technischer Ausstattung bestmöglich in den Unterricht einzubeziehen. Die Projektwoche wurde als voller Erfolg verbucht und als Chance gesehen, die digitale Bildung und Geräteausstattung an den Grundschulen in Hessen voranzutreiben.

Am Ende der Woche war sich das Team des DigitalTrucks sicher, an der Limesschule einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben.

Digital lernen für alle

Workshops

Im DigitalTruck gibt es viel zu lernen - vom Programmieren, über die Steuerung von Robotern bis hin zum Thema KI - und das für Schüler:innen, Lehrkräfte und Eltern.

Mobile digitale Schule

Zum Projekt

Der DigitalTruck zeigt die Potenziale von digitalen Medien über eine „mobile Digitalschule“, die in allen hessischen Schulamtsbezirken Station macht.

Kontakt

So erreichen Sie uns

Haben Sie Fragen zum DigitalTruck, dann schreiben Sie uns eine Nachricht. Füllen Sie dafür das Kontaktformular aus und wir melden uns direkt bei Ihnen zurück.