Der DigitalTruck in Wächtersbach

Angekommen im schönen Wächtersbach wurden wir freundlich von Frau Fix, der Schulleiterin der Grundschule Kinderbrücke, in Empfang genommen.

Große Neugier zum Wochenstart

Unser DigitalTruck stand auffällig auf dem Pausenhof der Grundschule Kinderbrücke und sorgte für reichlich Neugier. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler waren schon gespannt wie ein Flitzebogen, sondern auch das gesamte Kollegium.

Den ersten Workshop der Woche starten wir mit unserem Turtle Coder für die 3. Und 4. Klassen und sorgten somit für eine spannende und erfolgreiche Einleitung der DigitalTruck-Woche. Unser Robotics-Workshop, den wir innerhalb der Woche mit vier Klassen durchführten, begeisterte nicht nur die Kinder, sondern zauberte auch bei der einen oder anderen Lehrkräfte ein Lächeln ins Gesicht.

Auch die Lehrkräfte dürfen tüfteln

Am Donnerstag wurden die Lehrkräfte innerhalb der Fortbildung mit den angebotenen Workshopinhalten vertraut gemacht und durften selbst die Tools ausprobieren.

Darauf folgte der Elternnachmittag, zu dem die Eltern der Schüler und Schülerinnen aus den 3. Und 4. Jahrgangsstufen eingeladen waren. Am Freitag wurde die Aula der Schule zum Kinosaal umfunktioniert und die Ergebnisse der Schüler und Schülerinnen konnten von allen teilgenommenen Kindern und Lehrkräften bestaunt werden. Das sorgte für großen Beifall und einen gelungenen Abschluss der gemeinsam verlebten DigitalTruck-Woche.

Digital lernen für alle

Workshops

Im DigitalTruck gibt es viel zu lernen - vom Programmieren, über die Steuerung von Robotern bis hin zum Thema KI - und das für Schüler:innen, Lehrkräfte und Eltern.

Mobile digitale Schule

Zum Projekt

Der DigitalTruck zeigt die Potenziale von digitalen Medien über eine „mobile Digitalschule“, die in allen hessischen Schulamtsbezirken Station macht.

Kontakt

So erreichen Sie uns

Haben Sie Fragen zum DigitalTruck, dann schreiben Sie uns eine Nachricht. Füllen Sie dafür das Kontaktformular aus und wir melden uns direkt bei Ihnen zurück.